Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Elektromobilität ist längst zum Alltag in Deutschland geworden. Auch die Ladeinfrastruktur wird stetig ausgebaut. Einzig der Ladetarif-Dschungel und das Karten- bzw. App-Wirrwarr treiben mir immer wieder die Zornesröte ins Gesicht. Aus meiner Sicht werden hier Elektroautofahrer durch die mangelnde Transparenz in die Ladetarif-Falle bewusst gelockt.

Da kam ein Post des Bundesministeriums für Digitales und Verkehr zur Unzeit. Denn dort scheint man die Meinung zu vertreten, dass man als Elektroautofahrer auf Langstrecke mit einer Ladekarte auskommen kann. Grundsätzlich mag das durchaus sein. Aber wenn man sich tatsächlich auf eine Karte verlässt, wird man irgendwann auch mit Wucherpreisen an Roaming-Ladesäulen kalt erwischt.

Der Facebook-Post des #BMDV beweist, dass die Politik keine Ahnung von #Elektromobilität hat, erkläre ich in diesem Video.

Die POLITIK hat keine AHNUNG von ELEKTROMOBILITÄT!

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

YouTube
YouTube