Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Ionity glänzte zu Beginn deren Geschäftstätigkeit als Ladeinfrastruktubetreiber mit extrem günstigen Tarifen. Den guten Ruf, den man sich in dieser Zeit aufbaute, ruinierte sich das Unternehmen dann mit einer Preiserhöhung auf 79 Cent je Kilowattstunde in kürzester Zeit.

In letzte Zeit tut sich jedoch etwas an der Tarif-Front. Der Ionity-Pass-Tarif ist für Elektroauto-Fahrer, die regelmäßig öffentlich laden, eine durchaus überlegenswerte Alternative. Auch wenn ich Abo-Modell grundsätzlich kritisch sehe, kann sich dieses Angebot rechnen.

Über Ostern bietet #Ionity jetzt sogar vergünstigtest Laden im Zeitraum 31. März bis 4. April für Adhoc-Lader an. Für Ionity-Pass-Inhaber soll das Laden an 161 Standorten europaweit sogar kostenlos sein.

Also Augen aufhalten und regelmäßig den Instagram-Account von Ionity checken: https://www.instagram.com/p/C5BF1dPI7qu/?e=376f84a6-0d3b-4c37-8bc8-24a65a2083c9&g=5

IONITY-Osteraktion

Beitragsnavigation


Ein Gedanke zu „IONITY-Osteraktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

YouTube
YouTube