Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

In den letzten Wochen habe ich zwei Videos veröffentlicht, in denen ich mich kritisch mit der Berichterstattung über Startups auseinander gesetzt habe. Unter anderem ging es dabei auch um electric brands, dem designierten Hersteller des X-Bus. Einem vollelektrischen Leichtbaufahrzeug, welches schon seit einigen Jahren auf sich warten lässt.

Unter einem der Videos hat sich electric brands zu Wort gemeldet und ein mögliches Gespräch mit mir in den Raum gestellt. Ob es wirklich dazu kommt, ist seit heute mehr als nur ein bisschen fraglich.

Denn Laut Internetseite des innovativen Startups steht man vor einer sicheren Zukunft: „ELECTRICBRANDS AG PLANT ZUKUNFT IM SCHUTZSCHIRMVERFAHREN“
Demnach hat man einen Insolvenzantrag im Schutzschirmverfahren gestellt, der am 29. Januar 2024 durch das Amtsgericht Darmstadt bewilligt wurde. Der XBus geht nach Angaben von ElectricBrands.de dennosch schon bald in Produktion.

Ich will ehrlich sein: Mich beschleichen etwas Zweifel, ob das mit dem XBus noch was wird!

X-Bus gewinnt „Sicherheit durch Insolvenzverwaltung in Eigenverantwortung“

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

YouTube
YouTube