Forum





Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Photovoltaik

12

Hallo fritto !

Es kommt darauf an was du für Module nimmst , bei 300 Watt je Modul sind es ~ 33 . Wenn du Hochleistungsmodule nimmst a 350 Watt , sind es ~ 28 , ich würde Monokristaline Module nehmen , die sind Diffuslichtfähig und bringen an bewölkten Tagen auch noch einiges an Ertrag . Je Modul etwar 1,5 m² ,           ~ 99 cm x 150 cm .

EDIT:  Es gibt noch Polykristalinemodule wurden früher immer bevorzugt , weil die einen höhere Wirkungsgrad hatten , zwischenzeitlich hat Monokristalin nachgezogen . Dünnschichtmodule die mal die große Hoffnung waren , spielen keine Rolle mehr . Auch kommt man von der reinen Südlage ab , weil Photovoltaik so preiswert geworden ist dass man sogar Module auf die Nordseite macht . Mein Anlage ist nur 4,14 kwp und ist mit Westausrichtung nicht einmal ideal , trotzdem mußte ich nur 45 € an Strom bezahlen (3200 kwh Verbrauch) , da ich durch den Verkauf (Einspeisung) den Rest verdiehnt habe . Heute braucht man natürlich mehr kwp auf dem Dach , Garage o.Gartenhütte , weil weniger vergütet wirt . [€/Cent pro eingespeiste kwh] Aber es geht nicht mehr um Einspeisung , sondern um zukünftige Stromkostenvermeidung . Durch Speicherung seinen selbst erzeugten billigen Strom zu behalten und nicht den teuren vom EVU zu kaufen .

Grüße aus dem grünen Herz Deutschlands ! / Elektrisch in die neue Zeit .

Hi Zoro, bist du noch auf der Suche?? Schon mal hier geguckt: https://senec.com/de/produkte/senechome-stromspeicher

Das System habe ich bei mir installiert seit 2018. Für mich interessant ist der Cloud Tarif in Verbindung mit einem Speicher. Wenn du näheres wissen möchtest, sag hier Bescheid 😉

12