Forum





Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Importeur von China-Autos

Hallo

Die Firma Indimo importiert Autos aus China Aktuell BAIC ( Beijing Automotive Industry Corporation) und DFSK (Dongfeng Sokon). Unter den leider vielen Verbrenner haben sie auch schon den Seres 3 im Angebot.

https://www.facebook.com/watch/live/?v=555679255122641&ref=watch_permalink

https://www.indimo.eu/

INDIMO Automotive GmbH
Hilderser Strasse 14
D-98590 Schwallungen-Germany
e-Mail- post@indimo.eu

 

Weißt Du wie es in so einem Fall mit der Gewährleistung aussieht? Besteht da voller Anspruch gegenüber dem Importeur, oder muss man sich dann direkt nach China wenden?

 

Kona 64kw Premium Engine Red Modell 2020 (Bestellt: 13.08.2020 / Erhalten: 07.09.2020)

Da Indimo nur B2B macht, ist es eh egal.(Edit: So klar ist das auf Ihrer Webseitze doch nicht. Müsste man mal anrufen) Ansonsten machst Du den Vertrag mit dem Importeur und dann ist natürlich der Importeur für die Gewährleistung zuständig.

Genauso wie mit den anderen Autohersteller, außer VW ID, Tesla und Aiways. Da ist das Autohaus der Ansprechpartner und nicht der Hersteller.

Für die Gewährleistung ist der Verkäufer der Ware/Auto verantwortlich. Also besteht die Gewährleistung gegenüber dem Autohaus, wenn ich dort kaufe. Das andere ist die Garantie, die die Hersteller über die gesetzliche Gewährleistung hinaus anbietet.

Danke für die Info.

 

Kona 64kw Premium Engine Red Modell 2020 (Bestellt: 13.08.2020 / Erhalten: 07.09.2020)

Richtig.

Nur bei Aiways (und bei VW ID und Tesla) ist der Verkäufer eigentlich nur ein Vermittler. Euronics vermittelt, in diesem Fall, nur den Vertrag zwischen Aiways Deutschland und dem Käufer.