Forum





Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Der Name sagt alles, darf ich vorstellen...

...meinen Smart EQ Prime aus 08/2018.

So und nun - Gude aus Frankfurt!

Ich fahre seit einigen Monaten (m)einen Smart EQ BJ 2018, er hat mittlerweile rund 37.500km auf dem Tacho und läuft bisher ohne Probleme!
Da ich meistens im Städtischen Gebiet unterwegs bin, ist dies (neben dem Rad *schönwetterfahrer*) meine erste Wahl um Mobil zu sein.

Ich habe schon einige Codierungen (Software) und kleinere Umbaumaßnahmen vorgenommen, diese möchte ich natürlich nicht unterschlagen:

-Warnton Gurt = Aus (ich fahre IMMER mit Gurt, kann aber beim kurzen Rangieren extrem nerven!)
-Regenautomatik = Ein (der Smart hat den Regen/Lichtsensor bereits verbaut)
-Lichtautomatik = Ein (nur der Lenkstockhebel muss ausgetauscht werden, da er sonst keine Position "Auto" hat)
-Tagfahrlicht hinten = immer Ein (kann nicht verstehen, warum immer das Licht hinten aus ist in DE/Europa?)
-Ladedisplay im Kombiinstrument = Immer AN

-Nebelscheinwerfer:
Durch den neuen Lenkstockhebel, kam noch die Funktion der Nebelscheinwerfer hinzu, diese habe ich also auch nachgerüstet, da ich ungern Funktionen habe, die es nicht am Fahrzeug gibt.

Scheinwerfer:
Da die höchste Ausstattungsvariante (Prime) nur marginal ausgestattet ist (vieles ist leider weiterhin eine Option ;/ ) habe ich noch Front und Rückscheinwerfer umgebaut, da diese in LED Technik (Teil-LED) meiner Meinung nach viel besser aussehen.

Radio:
Ein neues Radio von Pioneer kam ebenfalls noch an Bord, mit einem DAB Adapter

Tönung der Heckscheibe
Heckrollo mit einem Griff modifiziert (wer den Rollo vom Smart 453 kennt, weiß was ich meine, wenn die Heckklappe geschlossen bleibt)

Früher bin ich immer BMW (E46, E90, F30) gefahren und irgendwann (ende 2017) habe ich mir mal einen Smart angeschafft, diesen habe ich auch noch und er bleibt auch bei mir. Hätte vorher nie vorstellen könne, das ich mal son kleines Auto (vor allem solange) fahren werden, aber wie man sieht, habe ich sogar noch einen gekauft.

Ich mag die Marke Tesla sehr gerne, trotz den ganzen Fanboys da draußen die oft völlig durchdrehen. Ich bin zwar sich nicht ohne und finde viele gut was Elon so treibt, aber "leben und leben lassen" sollte immer großgeschrieben werden!

Des Weiteren habe ich noch für die Giga Fabrik in Grünheide eine Reservierung für ein Model Y laufen, wann und ob dies dann kommt, wird die Zeit zeigen.

 

Bilder auf die Schnelle.

http://teslarossa.eu/Tesla/Smart4.jpg

 

LG Teslarollsa (Chris)

 

 

Michael hat auf diesen Beitrag reagiert.
Michael
-Smart EQ 08/2018 Prime 22kW Bordlader - 37.500KM -Smart 451 MHD 06/2012 - 76.000KM -Model Y reserviert

Willkommen im Forum Teslarossa, Deine Bilder sind leider nicht zu sehen. Die müsstest Du nochmal neu einbinden über eine Cloud.

Ich hoffe Dein Model Y kommt noch dieses Jahr 😀

Teslarossa hat auf diesen Beitrag reagiert.
Teslarossa
Ich akzeptiere gaaaar nix!