Forum





Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

B.E.N 3.000 - electric only 😲

Otto, schau mal in Dein Postfach

Nicht alles verstehen, akzeptieren

@stc_group_gmbh
Das nennen ich mal Hingabe 😃 Aber übernimm Dich bitte nicht, bist ja nicht mehr der jüngste 🤪

Ich habe die Challenge jetzt umbenannt. Sonst ist das irreführend. Und es soll ja auch alles korrekt ablaufen. 😎 Die Zeitvorgabe habe ich auf 40 Stunden reduziert. Sollte hoffentlich halbwegs passen. Arg viele Liegestütz schaffe ich nicht 😊

Ich akzeptiere gaaaar nix!

Hallo Michael, hast du schon wegen dem Ladeequipment nachgesehen?

Möchte mir, nach Cor...., auch den Audi für eine Woche mieten. Habe allerdings nur eine rote CCE 16A Dose Zuhause als Lademöglichkeit. Wäre natürlich sehr von Vorteil, wenn ich so Zuhause laden könnte. 🙂

Danke

Und bei den Liegestützen wird diesmal der BR darauf achten, das die Nase auch das Parkett berührt.

Das war in der Vergangenheit mehrfach nicht der Fall, das war dann eher ein Knicks als eine Liegestütze

Nicht alles verstehen, akzeptieren
Zitat von gery the snail am 07/05/2020, 13:32 Uhr

Hallo Michael, hast du schon wegen dem Ladeequipment nachgesehen?

Möchte mir, nach Cor...., auch den Audi für eine Woche mieten. Habe allerdings nur eine rote CCE 16A Dose Zuhause als Lademöglichkeit. Wäre natürlich sehr von Vorteil, wenn ich so Zuhause laden könnte. 🙂

Danke

Hallo Gery, habe eben nochmal geschaut. Es ist ein mobiles Ladegerät mit CEE 16-Adapter dabei. Also genau das was du brauchst. Aber bitte mich nicht in der Ostsee versenken, falls bei Deinem kein Ladegerät dabei ist 🙉🙊🙈😁

Ich akzeptiere gaaaar nix!

Danke Michael, dass sind gute Nachrichten! 🙂

 

Südliche Hälfte der Tour :

https://www.google.de/maps/dir/Bayreuther+Str.+1-3,+95502+Himmelkron/Rastst%C3%A4tte+Bayerischer+Wald+S%C3%BCd,+94336+Hunderdorf/OMV,+Burgkirchener+Str.+14,+84489+Burghausen/Theodor-Sanne-Stra%C3%9Fe+1,+83233+Bernau+am+Chiemsee/IONITY+Charging+Station,+Rastanlage+Lechwiesen+S%C3%BCd,+A96,+86899+Landsberg+am+Lech/Unterdorfweg+1,+88348+Bad+Saulgau/Friedrichstra%C3%9Fe+54,+79677+Sch%C3%B6nau+im+Schwarzwald/A5,+77767+Appenweier/Florianstra%C3%9Fe+28,+66440+Blieskastel/Demeterhof+Breit,+Hinter+der+Breit,+54516+Wittlich/@48.9058158,7.6048355,7z/data=!3m1!4b1!4m62!4m61!1m5!1m1!1s0x47a1a0352dda3fdf:0x391990e841b56d30!2m2!1d11.60867!2d50.0564!1m5!1m1!1s0x477569b388b43c47:0x1de0c5d54c911ee2!2m2!1d12.7055181!2d48.9314742!1m5!1m1!1s0x4775ce1410f3cecf:0x4287db4c56090c6f!2m2!1d12.8254194!2d48.1775992!1m5!1m1!1s0x47766cab9645c873:0xb0a2d273194ff4a1!2m2!1d12.3666322!2d47.8140298!1m5!1m1!1s0x479c2324e35c51df:0x66a2c3dd11a7a3a4!2m2!1d10.848118!2d48.05843!1m5!1m1!1s0x479bb556473d675f:0xfa3180adfa67651c!2m2!1d9.5447459!2d48.000589!1m5!1m1!1s0x4790554701732acf:0xc49b470c77438ee3!2m2!1d7.90044!2d47.79102!1m5!1m1!1s0x4797a5252f6c21a3:0xdcf2d003522838f6!2m2!1d8.5319142!2d49.0909062!1m5!1m1!1s0x4795ce470c83cfff:0xfd6b8746877e11cd!2m2!1d7.259347!2d49.247338!1m5!1m1!1s0x417340cfaf188907:0xaea9763c4a308bc6!2m2!1d6.8572487!2d49.9679607!3e0?hl=de

VollBlut-CarSharer e-Cannonball 2019 Startnummer 2 und Vorletzter im Ziel mit SAIC Maxus EV80

Moin, Moin

 

@teslagroom  Danke für den Google link des ersten Teils der Fahrt.

Zu der Ochsentour von "3000km" noch zei Anmerkungen von mir:

(1) Michael soll ruhig von Fulda (Autobahn-Rasthof oder was in der Nähe ist) losfahren - waren ja schon >3 Stunden bis zum Start (Nähe Bayreuth)  und nach der Anstregung nochmal 182km vom Ziel bis nach Hause.

(2) Zur Sicherheit sollte eine ausreichende Schlafpause eingelegt werden - bis fast 2:00h Nachts am ersten Tag und bis fast 3:00h Nachts am zweiten Tag mit jweils nur 2-3 Stunden Kurzschlaf ist zu gefährlich. So 22:00 bis 23:00h ankommen am Schlafplatz und dann 5:00 oder 6:00 losfahren von dort, erhöht die Sicherheit. Es soll ja keiner zu Schaden kommen. Die Discord Crew (Houston ground control) und die Zuschauer wollen ja auch mal etwas zur Ruhe kommen. Die Stoppuhr kann ja zur Nachtruhe angehalten werden.

Moin auch,

ich denke, das die geringe Menge an Schlaf der Menge an km geschuldet ist, 3000.

Vielleicht sollte man, alleine aus Sicherheitsgründen, auf etwa 1000km reduzieren.

Geladen muss auf jedem Fall und somit erhält man auch einen Eindruck von der Infrastruktur.

Ich zolle Michi trotzdem hohen Respekt vor der Leistung, wobei, ohne den Discord hätte er das Ziel wahrscheinlich nie erreicht.

Die Leute im Hintergrund sind manchmal eben wichtiger als der Mann am Steuer.

Nicht alles verstehen, akzeptieren