Ford Mustang Mach-E GT Autobahnverbrauch

Ford Mustang Mach-E GT Autobahnverbrauch

Elektroauto auf Steroiden im Autobahnverbrauchstest: Ford Mustang Mach-E GT! Und Allego-FRUST!

Das Video wird von YouTube eingebettet und erst beim Klick auf den Play-Button geladen. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google. https://policies.google.com/privacy?hl=de

Ford hat mit dem Mustang Mach-E ein hervorragendes Erstlingswerk in Sachen Elektroauto auf die Straße gebracht. über ein Jahr nannte ich selbst einen Mach-E mit großem Akku und Heckantrieb mein Eigen. Manchmal vermisste ich bei dieser Version jedoch ein bisschen Leistung, es fehlte beim Beschleunigen etwas der letzte Kick.

Dafür hat Ford mit dem Mach-EGT seit einiger Zeit Abhilfe im Programm. Das 487-PS-Monster katapultiert den Fahrer regelrecht aus dem Stand auf 100 km/h und darüber hinaus.

Aber wie sieht es mit der Effizienz des eletkrischen US-Muscle-Cars aus? Kann der GT trotz unfassbarer Fahrleistungen mit dem Strom Knausern? Ich habe es auf der Autobahn-Standard-Runde bei 100 bzw. 130 km/h ausprobiert.

Wie effizient ist der Mustang Mach-E GT mit 20 Zoll Felgen?

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.