BMW i4 eDrive40 an der Ladesäule

BMW i4 eDrive40 an der Ladesäule

BMW i4 eDrive 40 an der Ladesäule - Reinfall oder Offenbarung?

Das Video wird von YouTube eingebettet und erst beim Klick auf den Play-Button geladen. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google. https://policies.google.com/privacy?hl=de

 

Der BMW i4 eDrive40 ist neben dem auslaufenden BMW i3 das Elektroauto der Münchner, das die höchste Effizienz, viel Sportlickeit und natürlich hervorstechende Optik verspricht. Ein Allrounder unter den Elektroautos also, der sich auch wunderbar vom SUV-Einerlei absetzt.

Und BMW verspricht eine alltagstaugliche Schnellladeleistung von über 200 kW in der Spitze sowie eine ca. 30-minütige Ladedauer von 10 bis 80 Prozent an eine HPC/Ultraschnelllader. Ob BMW dieses Versprechen einhalten kann, habe ich an einer Ionity-Säule ausprobiert. Unter Zuhilfenahme der Navigation habe ich den HPC angesteuert und mit maximaler Akku-Kühlung den Ladevorgang von 8 bis 80 Prozent durchgefürht.

Sämtliche Infos zur Ladeleistung und dem gesamten Ladevorgang findet Ihr in diesem Video.

No Comments

Post A Comment