Kostal präsentiert intelligente Wallbox ENECTOR

Kostal präsentiert intelligente Wallbox ENECTOR

ELEKTROAUTO zuhause laden: KOSTAL stellt die intelligente ENECTOR-Wallbox zum PV-ÜBERSCHUSSLADEN vor

Das Video wird von YouTube eingebettet und erst beim Klick auf den Play-Button geladen. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google. https://policies.google.com/privacy?hl=de

 

Elektroautos boomen in Deutschland und haben mittlerweile Diesel betriebene Verbrenner vom zweiten Platz in der Zulassungsstatistik verdrängt. Damit steigt natürlich auch die Nachfrage nach Wallboxen, um das #Elektroauto zuhause laden zu können. Außerdem überlegen viele E-Auto-Fahrer schon nach kurzer Zeit ob sich die Anschaffung einer Photovoltaikanlage u. a. auch zum Laden des E-Autos lohnt.

Diesen Umstand hat das deutsche Unternehmen Kostal erkannt nund bietet neben vernetzten Wechselrichtern für unterschiedliche Anforderungen nun auch eine intelligente Wallbox mit 11 kW Ladeleistung an. Die Wallbox hört auf den Namen ENECTOR und kann auch zum Überschussladen aus der Energie einer #Photovoltaikanlage genutzt werden. Die #ENECTOR ist mit einer Abanbindung und diversen Lademodi ausgestattet.

Was die Wallbox kann und wie sie technisch funktioniert habe ich in einem Gespräch mit Kai auf der Intersolar in München versucht heraus zu finden.

No Comments

Post A Comment